Corona war nie weg

Es wird Herbst, und viele haben es prognostiziert. Die Corona-Infektionszahlen steigen in Europa wieder. Hypothesen, warum das so ist, gibt es viele. Sei es, weil die Luft trockner wird, die Leute wieder mehr in Innenräumen sind, oder weil es kälter wird. Fakt ist, die Zahlen steigen. Wir müssen uns also darauf einstellen, dass der Winter … Weiterlesen

Herausforderungen der Chemieindustrie

Was sind die Herausforderungen der Chemieindustrie? Im Zuge der Corona-Krise mussten Unternehmen große Anpassungen vornehmen, um sich und ihre Mitarbeiter vor dem Virus zu schützen. Die Vereinigung für Chemie und Wirtschaft (VCW) hat dazu zusammen mit der Provadis-Hochschule und BCNP-Consultants eine Umfrage durchgeführt. Ergebnisse der Umfrage und einer auf diesen basierende Diskussion wurden jetzt im … Weiterlesen

Update zur chemischen Industrie in der Coronakrise

Bald schreibe ich wieder etwas über meine gesammelten Stellendaten. Aber heute möchte ich eine kurze Übersicht geben, was im Zuge der Coronakrise in der chemischen Industrie passiert. Laut dem Industriemagazin.at wird Plexiglas in Europa knapp. Dieses wird momentan verwendet, um z.B. die Angestellten im Supermarkt vor dem Coronavirus zu schützen. Der VCI hat einen Fünf-Punkte-Plan … Weiterlesen

Corona-Statistiken der Bundesagentur für Arbeit

Inzwischen wurde für über 10 Millionen Menschen Kurzarbeit angezeigt, zum Vergleich wurden während der Finanzkrise 2009 nur für 3,3 Millionen Kurzarbeit angezeigt. Die Arbeitsagentur ist aber optimistisch, die Leute wären ja rausgeworfen worden, wenn die Firmen damit rechneten, dass sie die Mitarbeiter nicht mehr brauchen. Interessant ist, dass für 93% der in der Gastronomie arbeitenden … Weiterlesen

Auswirkungen der Corona-Krise auf die Chemieindustrie

Um die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise auf die Chemieindustrie abzusehen, ist es noch ein bisschen früh. Aber es gibt schon Indikatoren, die nicht so toll aussehen. Laut der Süddeutschen Zeitung wird die Wirtschaft in diesem Jahr so stark einbrechen, wie noch nie vorher in der Bundesrepublik Deutschland. Die Bundesregierung erwartet ein Schrumpfen um über sechs … Weiterlesen

Gedanken in der Krise

Im Moment fahren wir ja alle auf Sicht, was die Corona-Krise angeht. Spezifische Dinge zur Chemieindustrie kann ich hier nicht verkünden, da schaut z.B. besser zur GDCh-Seite zu Corona. Wie viele Leute verfolge ich die Krise in der Presse ziemlich detailliert, dabei sind mir ein paar Gedanken gekommen, die ich hier gerne zur Diskussion stellen … Weiterlesen

Corona Bail-out

An den Zugriffszahlen des Blogs merke ich, dass die meisten momentan etwas anderes lesen wollen, und sich nicht mit dem chemischen (Stellen)markt beschäftigen. Zumindest nicht direkt, die Corona-Krise hat ja durchaus auch Auswirkungen auf diesen. Wie sie auf gefühlt alles Auswirkungen hat im Moment. Daher möchte ich heute meine persönliche Meinung zu einem Aspekt dieser … Weiterlesen

Corona – Kurzarbeit in der Chemieindustrie

So langsam beginnt man die massiven (und von mir unterschätzten) Auswirkungen des nahezu weltweiten Lockdowns auch in der Chemieindustrie zu spüren. Die Nachfrage nach Autos und anderen größeren Konsumgütern ist in Folge der Corona-Krise eingebrochen, die Automobilindustrie hat Werke geschlossen und Kurzarbeit angemeldet. Die IG BCE erwartet jetzt auch einen schnellen Anstieg der Kurzarbeit in … Weiterlesen

Chemie und Covid-19, Teil drei

Die vorherigen Artikel über die Supply-Chain und das Coronavirus, und der zweite Teil zeigen, dass ich zunächst nicht verstanden habe, was da passiert. Vielleicht verstehe ich es immer noch nicht… Inzwischen ist zumindest in Bayern für mindestens die nächsten zwei eine Ausgangsbeschränkung in Kraft. Mal sehen, wie sich die Fallzahlen bis dahin entwickeln. Ich hoffe, … Weiterlesen