Jobs für Chemiker als Produktmanager

In der Serie „Jobs für Chemiker“ möchte vorstellen, wo Chemiker überall arbeiten können. Im sechsten Teil der Serie stelle ich vor, wo Chemiker im Einkauf arbeiten können. Die bisherigen Stationen waren der Laborleiter in der F&E, die Arbeit als Betriebsassistent, in der Qualitätssicherung, in der Compliance, als Patentanwalt, die Arbeit im Einkauf und bei der Bundeswehr.

Wenn ihr noch auf der Suche seid, schaut doch auf meiner StepStone Seite vorbei.

Wo arbeiten Chemiker als Produktmanager?

Produktmanager sind üblicherweise für das Portfolio an Verkaufsprodukten des Unternehmens zuständig. Wahrscheinlich jedes Unternehmen, das verschiedene Produktlinien oder kundenspezifische Produkte hat, beschäftigt Produktmanager, auch wenn die Stelle manchmal anders heißt.

Wie ist die typische Stellenbeschreibung für Chemiker als Produktmanager?

Produktmanager müssen Lücken im Portfolio erkennen und es für die Zukunft weiterentwickeln. Dazu arbeiten sie eng mit der Entwicklungsabteilung, dem Marketing und dem Vertrieb zusammen. Auch besucht er Schlüsselkunden und stellt seine Produktpalette vor. Für diese Aufgaben benötigt der Produktmanager gute Kommunikationsfähigkeit.

Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden auch in dieser Position erwartet, da oft auch die Preisfindung in der Verantwortung des Produktmanagers liegt.

Für Berufseinsteiger ist diese Stelle eher weniger geeignet, daher wird oft erste Berufserfahrung vorausgesetzt, etwa in den Industrien, in die die Produkte aus dem Portfolio verkauft werden sollen. Ein Unternehmen aus der Additivbranche könnte also einen ehemaligen Kunststoffentwickler als Produktmanager einstellen.

Wie finde ich die Stellen?

Auch hier gilt, was ich immer schreibe: Natürlich sind Jobbörsen die erste Anlaufstelle, aber auch im eigenen sozialen Netzwerk findet sich vielleicht jemand, der als Chemiker im Produktmanagement arbeitet, und den Ihr fragen könnt. Auch auf meiner StepStone Seite können solche Positionen auftauchen.

Welche Positionen soll ich demnächst vorstellen? Wenn ihr mehr über Berufsbilder von Chemikern wissen wollt, sagt es mir in den Kommentaren.

Das letzte Woche gesagte gilt weiterhin: Wer möchte sich von mir bei Gelegenheit zu seiner Position und dem Werdegang dahin interviewen lassen? Schreibt mir einen Kommentar oder eine Email an blog@stellen-fuer-chemiker.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.