Forscherdichte in Deutschland

Anfang September meldete der Stifterverband, dass im Süden intensiver geforscht wird als im Norden oder Osten. Spitzenreiter ist Baden-Württemberg mit der höchsten Forscherdichte, gefolgt von Bayern und Hessen. Laut dem Bericht ist die Chemie hauptsächlich in Hessen und Nordrhein-Westfalen vertreten. Hier noch ein für Stellensuchende in der F&E interessantes Zitat: Fast die Hälfte des FuE-Personals … Weiterlesen Forscherdichte in Deutschland