Keine Fusion von Clariant mit Huntsman

Anfang Oktober habe ich ja kurz geschrieben, dass es Widerstand gegen die Fusionspläne von Clariant mit Huntsman gibt. Ein Shareholder von Clariant war gegen die Fusion, weil er meinte, dass anderweitig mehr Wert generiert werden kann.

Der Investor konnte sich durchsetzen, die Fusion findet nicht statt. Jetzt ist die Frage, ob das für die Beschäftigten besser ist.

Zumindest werden durch „Synergien“ vorerst keine Jobs vernichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.