Netzfundstücke für Chemiker

Interessante Kleinigkeiten

Zunächst einmal wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr. Hier sind ein paar interessante Dinge, über die ich in den letzten Tagen gestolpert bin:

Das Orcid-System

Um Publikationen besser zu den Autoren zuordnen zu können, und um den Autoren einfacher zu ermöglichen, aktuelle Publikationslisten in beliebigen Formaten erstellen zu können, wurde das ORCID-System entwickelt. Aufmerksam geworden auf dieses System bin ich in den Nachrichten aus der Chemie 2016, 64, 1. Leider sind die noch nicht online, erst ab Mitte des Monats.

Informationen über das System gibt es direkt auf https://www.orcid.org.

Risiko-Analyse von Industrieprozessen

Sehr interessiert hat mich auch das rezensierte Buch „Risk Analysis and Control for Industrial Processes – Gas, Oil and Chemicals“. In der Uni habe zumindest ich trotz Vorlesungen in technischer Chemie relativ wenig über Risikoanalyse und -bewertung von Reaktionsprozessen gehört. Der Rezensent empfiehlt dieses Buch daher sowohl Berufseinsteigern als auch als Vorlage für Vorlesungen.

Ich selbst habe es (noch) nicht gelesen, aber vielleicht komme ich ja bald dazu, wichtig ist es auf alle Fälle. Auch hier ist leider noch kein Link auf die aktuellen Nachrichten möglich.

Relevantes für den Arbeitsmarkt

2 Gedanken zu „Netzfundstücke für Chemiker“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu