Jobs für Chemiker in der Qualitätssicherung

Chromatographiesäule mit Erlenmeyerkolben

In der Serie „Jobs für Chemiker“ möchte vorstellen, wo Chemiker überall arbeiten können. Bisher wurde der Einstieg als Laborleiter in der F&E und der Betriebsassistent vorgestellt. Für analytisch vorgebildete und interessierte, meist auch erfahrene Chemiker bietet sich auch der Wechsel in die Qualitätssicherung eines Unternehmens an.

Typische Stellenbeschreibung für Chemiker in der Qualitätssicherung

Die Hauptaufgabe eines Chemikers in der Qualitätssicherung ist die Sicherstellung einer gleichbleibend hohen Produktqualität.

Dafür muss meist ein Qualitätssystem beachtet werden. Oft sind die Firmen auch entsprechend zertifiziert, zum Beispiel nach ISO 9001. Dieses System muss permanent weiterentwickelt werden.

Die vom Unternehmen hergestellten Produkte müssen in einer gleichbleibend hohen Qualität ausgeliefert werden. Hierfür erstellt die Qualitätssicherung typischerweise in Zusammenarbeit mit der Entwicklung Risikoanalysen und Prüfpläne. Ein Team von Laboranten arbeitet diese Prüfpläne meist ab. Je nach Unternehmensgröße ist es dem Chemiker in der Qualitätssicherung zugeordnet.

Bei Qualitätsmängeln erarbeitet die Qualitätssicherung die Fehlerursache und Lösungsmöglichkeiten in Zusammenarbeit mit Produktion und anderen betroffenen Abteilungen.

Je nachdem, welchen weiteren Regelungen das Unternehmen unterliegt (z.B. GMP im Pharmaumfeld), sind zusätzliche Richtlinien zu kennen und einzuhalten.

Man sieht, dass die Qualitätssicherung ein komplexes Feld ist, in dem Personen mit hohen chemischen Fachkenntnissen gesucht werden. Gleichzeitig ist aufgrund der hohen Interdisziplinarität Teamfähigkeit und gute Kommunikation sehr wichtig.

Wer sucht Chemiker in der Qualitätssicherung?

Aus der Stellenbeschreibung geht schon hervor, dass so ziemlich alle produzierenden chemischen Unternehmen eine Qualitätssicherung haben. In dieser arbeiten meist erfahrene Chemiker. Dementsprechend ist der Einstieg direkt nach der Uni meist schwer, ein Wechsel aus Produktion oder Entwicklung wahrscheinlich typischer.

Wie finde ich solche Stellen?

Wie üblich gilt, dass man bei Firmen, die einen interessieren, auf der Karriereseite schauen kann. Es bietet sich aber an, auch Suchmaschinen zu nutzen. Dann findet man auch Dinge, an die man vielleicht nicht gedacht hat. Beispielsweise kann man bei StepStone nach „Chemiker Qualitätssicherung“ suchen.*

Wie üblich bitte ich um Eure Mithilfe: Welche Positionen soll ich demnächst vorstellen? Wenn ihr mehr über die Arbeit in der Qualitätssicherung über die früheren Posts wissen wollt, sagt es mir in den Kommentaren.

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr über diese bei StepStone sucht, unterstützt ihr meinen Blog. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.